Header-Logo
Header-Image
Keine Termine gefunden

Login

Apfelwein aus Mittel-Gründau ist der Drittbeste in ganz Hessen

Jürgen Schubert erfolgreich bei den 2. Hessischen Apfelweinmeisterschaften

Hessischer ApfelweinkoenigWer macht den besten Apfelwein in ganz Hessen? Diese Frage sollte mit der zweiten Hessischen Apfelweinmeisterschaft für private Kelterer entschieden werden, die Anfang Juni während des dreitägigen Brunnenfestes in Oberursel stattfand. Insgesamt trafen in diesem Wettbewerb fünfzehn amtierende Apfelweinkönige aus allen Regionen Hessens aufeinander, darunter auch der Mittel-Gründauer Apfelweinkönig 2011, Dr. Jürgen Schubert.

 

Donnerstag, 07. Juni 2012

Weiterlesen...

Sebastian Roth kelterte Gründaus besten Schoppen

Der Mittel-Gründauer Apfelweinkönig 2012 kommt aus Niedergründau

DSC01242aDas Dorfgemeinschaftshaus platzte fast aus allen Nähten, als am Samstagabend der Mittel-Gründauer Apfelweinkönig 2012 gewählt werden sollte. Ein vierstündiges Programm aus Apfelweinverkostung und Unterhaltung hatte der Obst- und Gartenbauverein Mittel-Gründau auf die Beine gestellt.

Dienstag, 05. Juni 2012

Weiterlesen...

Kräuterwanderung am Gründonnerstag

thumb Kraeuterwanderung PlakatDie Natur beendet die Winterruhe, die Sonne gewinnt an Kraft und Wärme. Zu dieser Zeit suchten unsere Vorfahren Frühlingskräuter, neun an der Zahl, um daraus die" Grüne Suppe" zuzubereiten, die die Frühjahrsmüdigkeit vertrieb. Die Kräuter im Frühjahr wie Scharbockskraut, Gundermann, Löwenzahn, Giersch etc. versprachen Fruchtbarkeit und Heilkraft für die Menschen nach dem langen Winter. Daher essen wir heute noch traditionell an "Gründonnerstag" die grüne Soße.

Aber Frühjahrsmüdigkeit ist keine Krankheit, sondern der Organismus benötigt etwas Zeit, um den Stoffwechsel umzustellen. Eine Frühjahrskur mit Wiesenkräutern bringt den Stoffwechsel in Schwung und hilft dem Körper beim Entschlacken.

Donnerstag, 15. März 2012

Weiterlesen...

Mit 52 kg auf Platz 1

500 Liter Most beim Apfel-Kürbis-Fest gepresst

20111001_kuerbisfest

Mit 52 kg konnte sich der Kürbis von Lilly Messerschmidt deutlich vom Teilnehmerfeld absetzen und gewann unangefochten den ersten Preis des Kürbiswettbewerbs. Der Erste Beigeordnete der Gemeinde Gründau, Hans Kroth, überreichte ihr ein Mikroskop als Hauptpreis. Auf Platz 2 kam Nele Heiß, deren Kürbid 33,3 kg wog. Sie erhielt dafür eine Set zum Züchten fleischfressender Pflanzen. Den 3. Platz errang die Villa Kunterbunt. Stellvertretend für die Kindergartenkinder nahm die Leiterin, Helga Grieb, ein Pflanzenzuchtset entgegen.

 

Mittwoch, 21. September 2011

Weiterlesen...

Jürgen Schubert sichert sich den Titel des Apfelweinkönigs

60 „Jury-Mitglieder" nehmen in Mittel-Gründau gerne eine dreistündige Verkostung auf sich

P1090842xGRÜNDAU. Jürgen Schubert ist der neue Mittel-Gründauer Apfelweinkönig. Inthronisiert wurde er am Samstagabend im Mittel-Gründauer Dorfgemeinschaftshaus. 60 Tester, darunter Bürgermeister Heiko Merz (SPD), die amtierende „Miss Vulkania" Lisa Marie I. aus Gedern und deren Vater Keltermeister Willi Oechlcr versuchten sich auf Einladung des Mittel-Gründauer Obst- und Gartenbauvereins an 15 selbstgemachten Apfelweinsorten. ohne zu wissen, in welchem Keller dieser gereift war.

Freitag, 13. Mai 2011

Weiterlesen...

J00MLA-Design: Ingo Walter